NARM Sitzungen

Das Neuroaffektive Beziehungsmodell (NARM von: Neuro Affective Regulational Model) ist eine Therapieform, die von Dr. Laurence Heller entwickelt wurde. Sie konzentriert sich auf die Integration körperlicher und emotionaler Erfahrungen, um (bindungs-) traumatische Muster und Dysregulationen im Nervensystem zu verstehen und zu heilen.

In den NARM Sitzungen erkunden wir gemeinsam, was dir im Wege steht, mit dir selbst und dem, was dir wichtig ist, in Verbindung zu sein.
Wo und wann auch immer – in den Herausforderungen des Alltags, im Kontakt mit anderen, im Beruf etc..
Dabei entsteht oft ein Raum, in dem du eine neue Wahl treffen kannst und deine Fähigkeiten zu Kontakt, Einfühlung, Autonomie, Vertrauen und Liebe wachsen können.

Wie wirkt NARM in der therapeutischen Praxis?

NARM legt einen Schwerpunkt auf die Fähigkeit der Therapeut*innen, mit den Klient*innen in Resonanz zu treten. Das bedeutet, einfühlsam die emotionalen und körperlichen Zustände der Klient*innen mitzubekommen und teilweise zu spiegeln. Die Beachtung der Regulierungsfähigkeit des Nervensystems und Selbstheilungskräfte der Klient*innen ist dabei zentral, um Sicherheit und Stabilität zu fördern.

NARM beachtet, dass Trauma nicht nur aufgrund einzelner (Schock-)Ereignisse, sondern auch als komplexe Reaktion auf chronische, für die jeweilige Reifephase in der kindlichen Entwicklung unpassende Verhaltensweisen der Hauptbindungspersonen in uns entstehen. Mit NARM kann ich dir dabei helfen, Überlebensstrategien aus deiner Kindheit zu identifizieren, die wir aus belastenden Erfahrungen entwickelten und uns heute im Wege stehen.

Ein Kernprinzip von NARM ist die Integration unverarbeiteter Erfahrungen – auf körperlicher,  emotionaler und kognitiver Ebene. Als Therapeutin unterstütze ich dich dabei, dir der Verbindung zwischen den körperlichen Empfindungen, den emotionalen Zuständen und tiefsitzenden Glaubenssätzen in dir bewusst zu werden. Dabei spielt die emotionale Vervollständigung unintegrierter Erlebnisse eine wesentliche Rolle, um eine tiefgreifende Heilung zu fördern.

NARM unterstützt dich dabei, deine Fähigkeit zur Selbstregulierung zu stärken. Dies geschieht über die Entwicklung von mehr Kontakt zu dir selbst an Stellen, die wir sonst automatisch ausblenden oder meiden und über die Förderung deines Gewahrseins für deine wahren Ressourcen. Das kann dir helfen, mit Stress und Trigger Situationen entspannter umzugehen.

Da NARM die Bedeutung von Beziehungen beachtet, wird die therapeutische Beziehung selbst als entscheidender Heilungsfaktor betrachtet. Als Therapeutin ist mein Fokus, eine unterstützende und sehr achtsame Beziehung anzubieten, um dir einen sicheren Raum für Verarbeitung und Wachstum zu ermöglichen. Dabei werden wir auch jene Aspekte für deine Heilung nutzen, die eventuell im Beziehungsraum zwischen uns auftauchen.

In NARM Sitzungen arbeiten wir mit dem, was im Hier und Jetzt auftaucht. Wir vertrauen der ureigenen Intelligenz deines Organismus und bewegen uns daher auch in deinem Tempo und Rhythmus. NARM ist nicht regressiv, d. h. wir „wühlen“ nicht in der Vergangenheit, sondern arbeiten „nur“ mit dem, was in der Sitzung von allein in dir auftaucht. Denn genau dafür, was da auftaucht, für diesen nächsten Schritt, ist dein Organismus bereit.

Plakat_EuFörderung_ILB

NARM & Cranio
Biodynamische Craniosakral Arbeit kombiniert mit NARM

Zur Zeit bin ich in Weiterbildung zu EPR (Embodied Psychodynamic Resonance) bei Karima Valentina Hocevar. EPR ist ein Ansatz für somatische und Entwicklungstraumaheilung durch Berührung und verkörperte Beziehungsresonanz. EPR kombiniert die fundamentalen Prinzipien von NARM mit jenen Craniosakraler Therapie. Dennoch ist es nicht nur eine Kombination dieser Modelle, sondern eher eine grundlegende Orientierung darauf, direkter und nonverbaler mit der Lebenskraft in uns zu arbeiten. 
Kurz gesagt lerne ich, wie NARM mit craniosakralen Berührungen kombiniert werden kann. Die Sitzungen empfinde ich als tiefgreifend, sanft und im echten Rhythmus und Tempo unseres Organismus. Daher sind sie insbesondere bei frühkindlichen Themen sehr heilsam.

Melde dich gern, wenn du Lust auf eine Sitzung auf der Liege hast. Da ich im Moment noch in der Ausbildung bin, biete ich diese Behandlungen aktuell vergünstigt für 60 € pro Stunde an.

Möchtest du dich lebendiger fühlen? Liebevoller mit dir sein? Einfach authentisch sein können?
Fühlst du dich manchmal handlungsunfähig und wünschst dir deine Kraft zurück?

Mit NARM unterstütze ich dich sehr gern darin, deinen Wünschen näher zu kommen.

NARM Therapie

Termine nach Vereinbarung in Präsenz oder online

Einzelstunde (50-60 Min): 90 € 

Ermäßigung auf Absprache möglich.
Junge Erwachsene zwischen 18 und 27 Jahren erhalten 20% Rabatt.

NARM & Cranio

Termine nach Vereinbarung in Präsenz

Einzelstunde (50 – 60 Min): 60 € (Lehrtarif)

NARM in Werder bei Potsdam

im TANZWERK Werder

Eisenbahnstr. 73, 14542 Werder (Havel)

NARM in Berlin Tempelhof

im Tempelraum

Leonhardyweg 90, 12101 Berlin

NARM in Dresden

im Moksha

Arnoldstr. 16, 01307 Dresden Johannstadt

Das sagen meine Klient*innen

Die Therapie mit dir hat so viel in meinem Inneren verändert und ausgelöst … ein Dominoeffekt, der sich schließlich bis ins Außen durchgezogen hat. Mit deiner Hilfe hab ich mich irgendwann endlich aus der letzten toxischen Beziehung gelöst und hab den Raum geschaffen für etwas Neues. Und jetzt bin ich in einer unvorstellbar schönen, erfüllenden und respektvollen Beziehung. Das wollte ich dir einfach mitteilen. ❤️ Danke!
Lena
Klientin
Nach oben scrollen